Floßbau 

ist ein Teamtraining der besonderen Art. Hier sitzen buchstäblich alle in einem Boot. Das gesamte Team
ist gefordert sich mit Kreativität, Erfindungsreichtum und praktischer Umsetzung zu beweisen. Das stärkt
die Sozialkompetenz und den Zusammenhalt in der Gruppe und macht nebenbei auch noch Spaß. 

 

Ist das Floß dann fertig können die anstrengende Stunden mit einer Paddeltour, einem Wettkampf oder einer
GPS-Piratenschatzsuche abgerundet werden. Anschließend ist zur Stärkung auch ein gemütliches BBQ möglich.


Organisierte Veranstaltungen

Gerne organisieren wir Ihre individuelle Veranstaltung als Teamtraining für Firmen, Erlebnispädagogik
für Jugendgruppen, Vereins- oder Klassenausflüge, Kindergeburtstage …

Das können Sie erwarten:

  • individuelle Planung
  • in Schonungen oder Zapfendorf auf dem Main, Sand a. Main auf dem Baggersee
    oder einem anderen See oder Fluss, auf dem es genehmigt ist
  • ausreichend Material zum Bau des Floßes
  • Betreuung durch erfahrene Team-Guides
  • Fotodokumentation Ihrer Veranstaltung
  • Komplette Ausrüstung (Schwimmwesten, Paddel)
  • ein freundliches und hilfreiches Team

Wichtige Hinweise
  • das Mindestgewicht für Schwimmwesten beträgt 5 Kg
  • es sollte eine normale gesunde Konstitution vorhanden sein
  • für Nichtschwimmer ist eine Schwimmwesten Pflicht
  • Bekleidung: Badebekleidung ist von Vorteil, Alternativ Wechselkleidung, sowie festes Schuhwerk
  • wichtig: Kopfbedeckung, Sonnen- und Insektenschutzmittel
  • Safty First: um kein Risiko einzugehen, dass das Floß auf dem Wasser zerfällt und Ihr euch verletzt
    wird es mit Paletten, Fässern, Kanthölzern und Schrauben gebaut

 

Für Ihre persönliche Veranstaltung schreiben Sie uns: info@mckamp.de
Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Aktuelle Kurse finden Sie hier: Events & Termine.